Zahnerhaltung

Zahnerhaltung

Die Wünsche unserer Patienten an bestimmte Füllungsmaterialien sind vielfältig. Während für einen Menschen eine aufwändige nahezu unsichtbare und doch dauerhafte Keramikeinlagefüllung unter Mitarbeit unseres Dentallaborpartners die richtige Wahl sein kann, so vertraut der andere seit Jahrzehnten bewährten Edelmetallinlays. Wir bieten Ihnen auch zahnfarbene Compositfüllung (Kunststoff- und Keramikanteile) zur Wahl an. Und wir erfüllen selbstverständlich nach Möglichkeit im Seitzahnbereich auch die Wünsche nach Amalgamfüllungen von den Patienten, die den zahlreichen wissenschaftlichen Unbedenklichkeitsstudien vertrauen und aus den verschiedensten Gründen im Rahmen dessen bleiben wollen, was die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt.

Ist es aber für eine einfache Füllung schon zu spät, so können wir bei den darauffolgenden Wurzelbehandlungsmaßnahmen zur Reduzierung von Röntgenaufnahmen die Zahnwurzeln auch elektronisch ausmessen und unsere Arbeit im Mikroskop kontrollieren.